Category : Psychologie & Erziehung

7 posts

kinderarzt

Die notwendigen Besuche beim Kinderarzt werden von den meisten Kindern gar nicht geliebt. Der Spruch: „Wir müssen zur U-Untersuchung.“ ist bei kleinen aber auch schon etwas größeren Kindern ziemlich unbeliebt. Und ist es auch noch der Gang zur Impfung – wird es stressig für Elternteil und Kind. Wie kann ein Arztbesuch für Kinder angstfreier gestaltet werden?

Zahnfee

Vielleicht sind Sie selber mit der Zahnfee oder der Zahnmaus groß geworden, die Ihnen für jeden ausgefallenen Zahn eine Münze zum Tausch für den mitgenommenen Zahn unter Ihr Kopfkissen gelegt hat?

Faschingskostüme

Jedes Kind liebt es, sich zu verkleiden und im Spiel in andere Rollen zu schlüpfen. Kostüme sind deshalb für Kinder nicht nur in der Faschingszeit und zu bestimmten Festen interessant – eine Kiste oder Schublade mit Kleidungsstücken und Accessoires zum Verkleiden sollte in keinem Kinderzimmer fehlen.

Vater

„Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr.“ Wilhelm Busch
Werdende Väter sind mindestens genauso aufgeregt wie ihre Frauen, auch wenn es nicht ihr Körper ist, der sich verändert. So viele Fragen tauchen nun auf und wollen beantwortet werden. Nicht zu vergessen die Änderungen, die sich bald ergeben.

trocken werden

Wenn Ihr Kind anfängt sich für das Töpfchen oder das Klo zu interessieren und Sie anhand einer bestimmten Köpersprache erkennen, wann Ihr Kind mal muss, wird es langsam Zeit sich mit dem Trocken werden auseinander zu setzen. Wir haben die wichtigsten Fakten zum Gang aufs Töpfchen für Sie zusammengefasst und eine kleine Checkliste erstellt, mit der Sie die ersten Signale erkennen können und sich zusammen mit ihrem Kind in Ruhe auf die windelfreie Zeit vorbereiten können.

Sie haben sicherlich schon lange den Augenblick entgegen gesehnt, indem Sie Ihr Baby zum ersten Mal in den Armen halten können. Nun ist es soweit: Sie genießen endlich die Zeit mit Ihrem Neugeborenen. Schnell werden Sie merken, wie die ersten Monate verfliegen und wie rasant sich Ihr kleiner Schatz entwickeln wird. Wussten Sie eigentlich, dass ein Baby im ersten Lebensjahr in seinem Leben am meisten lernt?

Hellblau-Rosa

„Ist es ein Mädchen oder ein Junge?“ Diese Frage hören die meisten Eltern sehr oft, wenn sie mit ihrem frischgebackenen Nachwuchs unterwegs sind. Und da man vielen Babys nicht sofort das Geschlecht ansieht, entscheidet doch meist die Farbe des Outfits: Hellblau – Rosa. Heutzutage gilt „Mädchen lieben Rosa und Jungs lieben Blau“.

PAGE TOP