Category : Reisen & Unternehmungen

18 posts

Urlaub Schweiz

In den Osterferien sind wir mit unserer kleinen Familie den Uropa in der Schweiz besuchen gefahren, in den Westteil der Schweiz, in dem man Französisch spricht. Hier kann man nicht nur Familienbesuche machen, sondern auch viele Ausflüge unternehmen, die sich prima für Kleinkinder eignen. Und wer demnächst mit seinen Kids im Urlaub die schöne Schweiz besuchen möchte und ein paar Euros sparen will (ja, die Schweiz ist NOCH teurer geworden!), der sollte hier weiterlesen.

Karls Erdbeerhof

Wir haben letztes Wochenende nach einem schönen Ausflugsziel für Kinder gesucht, das nicht zu weit weg ist, aber dennoch eine Abwechslung zum hektischen Stadtleben bietet. Und so sind wir auf Karls Erlebnishof gestoßen, der Familien eine bunte Erlebniswelt bietet, in der Groß und Klein gleichzeitig spielen und schlemmen können, in einer ländlichen Umgebung mit vielen Naturprodukten und einem großen Unterhaltungsprogramm. Wir haben uns das Erlebnisdorf vom Erdbeerproduzenten Robert Dahl einmal genauer angeschaut.

Gut Schönhof

Irgendwann möchte jedes Kind gerne Urlaub auf dem Bauernhof machen – Kälbchen füttern, mit Gummistiefel im Kuhstall toben, Nase rümpfen im Schweinestall, Pony reiten, vom Hahn geweckt werden. Jede Jahreszeit hat seine besonderen Reize. Wir haben den Sommer dazu genutzt und den wunderschönen Bio-Bauernhof Gut Schönhof als Ferien-Idyll für die ganze Familie entdeckt.

Strand-Sylt

Für einen Urlaub liegt nichts so nah wie Deutschland selbst. Unsere Reise führt uns nach Sylt, der größten nordfriesischen Insel in der Nordsee. Hier fahren wir regelmäßig mit unserem Sohn hin, weil wir nicht genug bekommen können von der frischen Meeresluft, den Wattwanderungen und den leckeren Fischbrötchen. Auf Sylt gibt es – egal in welcher Saison – immer wieder Neues zu entdecken: ein Urlaub auf Sylt begeistert Eltern und Kinder gleichermaßen.

Urlaub in Griechenland

Wir wollten nicht all inclusive. Auch nicht mit Kind. Weil das auch heißt: großes Hotel, sehr viele Urlauber, Anstehen am Büfett, Handtuchreservierungen auf den Liegen, Animation von morgens bis abends, hoher Lautstärkepegel, Bändchen am Arm, usw. Wir wollten das Gegenteil: Unsere Ruhe, gutes Essen, Sonne und Strand und trotzdem viel Spaß für unser Kind. Und wir haben ihn gefunden – individuell und in Griechenland.

Frühling

Auch wenn es die meisten noch nicht glauben können: Der Winter ist fast vorbei, langsam wird es wärmer und die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Im Frühling verwandeln sich Wald und Wiesen in große Kinderstuben und überall sind die ersten Jungtiere zu entdecken. Wir verraten euch, was für Tiere jetzt Nachwuchs bekommen und welche Pflanzen im Garten und auf dem Balkon bald richtig blühen.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den FamilienPass mit vielen Vergünstigungen und Angeboten für Familien mit Kindern. Ob Freizeitgestaltungen, Kultur-Events oder sportliche Veranstaltungen – viele Städte bieten in ihrem FamilienPass durch Unterstützung ansässiger Firmen und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft tolle Preisvorteile auf Eintrittspreise, Verlosungsaktionen und sogar Sonderveranstaltungen.

herbstlicher Natur

Bevor es richtig kalt wird und der Winter beginnt, sollte unbedingt ein herrlicher Herbstspaziergang in herbstlicher Natur auf den Freizeitplan gestanden haben. Solch ein Spaziergang bringt eine Fülle von Eindrücken für alle Sinne – insbesondere für Kinder, die den Wechsel der Jahreszeiten viel intensiver wahrnehmen.

Garten und Balkon

Summende Bienen, bunte Blüten, reife Tomaten oder knallig rote Erdbeeren, viele Käfer und jede Menge andere Wunder gibt es für Kinder im Garten zu entdecken. Mit all ihren Sinnen können sie hier Neues entdecken und ganz nebenbei bei der Gartenarbeit helfen, vielleicht sogar für ihr eigenes kleines Beet verantwortlich sein. Lesen Sie hier, was es für Mini Floristen beim Gärtnern zu beachten gibt.

Flugreisen mit Kindern

Endlich, der lang ersehnte Sommerurlaub steht vor der Tür! Geht es in diesem Sommer nach Griechenland? Oder auf die Kanaren? Oder vielleicht sogar nach Florida? Wer sich mit seinen Kindern in fernere Urlaubsziele wagt, ist meist auf das Flugzeug als Transportmittel angewiesen. Und da haben wir ein paar gute Tipps für Flugreisen mit Kindern, um unnötigen Stress zu vermeiden und auch die Zeit des Reisens selbst genießen zu können.

PAGE TOP