Tag : Baby

24 posts

kinderarzt

Die notwendigen Besuche beim Kinderarzt werden von den meisten Kindern gar nicht geliebt. Der Spruch: „Wir müssen zur U-Untersuchung.“ ist bei kleinen aber auch schon etwas größeren Kindern ziemlich unbeliebt. Und ist es auch noch der Gang zur Impfung – wird es stressig für Elternteil und Kind. Wie kann ein Arztbesuch für Kinder angstfreier gestaltet werden?

Taufkleid

Die Taufe ist eine besondere Feier, zu der Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel und Taufpaten feierlich gekleidet kommen. Allen voran steht natürlich ein besonderer Mensch im Mittelpunkt: Der Täufling. Und auch oder gerade für ihn spielt das Outfit eine große Rolle. Denn natürlich sind in dem Augenblick, in dem Sie mit Ihrem Schützling und dem Pfarrer vor dem Taufbecken stehen, alle Augen auf den kleinen Menschen gerichtet, da sollte das Taufkleid oder der Taufanzug gut ausgewählt sein. Wir stellen Ihnen die schönste Taufkleidung für Mädchen und Jungen vor.

Vater

„Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr.“ Wilhelm Busch
Werdende Väter sind mindestens genauso aufgeregt wie ihre Frauen, auch wenn es nicht ihr Körper ist, der sich verändert. So viele Fragen tauchen nun auf und wollen beantwortet werden. Nicht zu vergessen die Änderungen, die sich bald ergeben.

trocken werden

Wenn Ihr Kind anfängt sich für das Töpfchen oder das Klo zu interessieren und Sie anhand einer bestimmten Köpersprache erkennen, wann Ihr Kind mal muss, wird es langsam Zeit sich mit dem Trocken werden auseinander zu setzen. Wir haben die wichtigsten Fakten zum Gang aufs Töpfchen für Sie zusammengefasst und eine kleine Checkliste erstellt, mit der Sie die ersten Signale erkennen können und sich zusammen mit ihrem Kind in Ruhe auf die windelfreie Zeit vorbereiten können.

Frühchen

Durch die stetig wachsende Anzahl der Frühgeburten, sind immer mehr Mamas und Papas auf Babymode angewiesen, die ihre Babys schützen und wärmen. Leider ist Frühchenkleidung in den meisten Onlineshops und Geschäften immer noch Mangelware, obwohl gerade die Zartesten unter den Babys Bekleidung benötigen, die qualitativ hochwertig und bequem ist und vor allem richtig passt. Lesen Sie hier alles, was Sie über Frühchen und ihre Mode wissen sollten.

Zähne putzen

Zähne putzen ist wichtig – auch schon bei den allerkleinsten Milchzähnen. Denn nur ein gesundes Milchzahngebiss sorgt für gesunde bleibende Zähne und ein kräftiges Gebiss bis ins hohe Alter! Kleine Kinder und Babys haben oft keine Geduld für minutenlanges Putzen und Schrubben, aber auch wenn es nicht immer 3 Minuten sind, sollten Sie regelmäßig zur Zahnbürste greifen. Wir haben dazu eine Zahnärztin befragt und erzählen Ihnen, was es für Tipps und Tricks bei der Zahnpflege für Minizähnchen gibt, wie der erste Zahnarztbesuch richtig Spaß machen kann und wer die ausgefallenen Milchzähne nachts mitnimmt.

zahngesundheit

Am 25. September 2013 ist Tag der Zahngesundheit. Dieses Jahr unter dem Motto: „Gesund beginnt im Mund – Zähneputzen macht Schule“. Seit 1991 gibt es jedes Jahr an diesem Tag zahlreiche Veranstaltungen, die unter dem Motto der Zahngesundheit stehen. Was da genau gefeiert wird und warum Gesundheitserziehung in Kindergärten und Schulen so wichtig ist, verraten wir euch hier.

Sie haben sicherlich schon lange den Augenblick entgegen gesehnt, indem Sie Ihr Baby zum ersten Mal in den Armen halten können. Nun ist es soweit: Sie genießen endlich die Zeit mit Ihrem Neugeborenen. Schnell werden Sie merken, wie die ersten Monate verfliegen und wie rasant sich Ihr kleiner Schatz entwickeln wird. Wussten Sie eigentlich, dass ein Baby im ersten Lebensjahr in seinem Leben am meisten lernt?

Erstausstattung

Sobald Babys auf der Welt sind, gibt es so viel Neues für sie zu erleben. In Mamas Bauch war es 9 Monate lang ruhig und dunkel, jetzt wartet auf die kleinen Menschen eine bunte Welt voller Farben, Formen und Geräusche, die es zu entdecken gilt. Doch welches Spielzeug ist für die Erstausstattung sinnvoll? Und womit beschäftigen sich die Winzlinge wirklich? Immer wieder stellt man sich die Frage, wie viele und welche Spielzeuge ein Kind wirklich braucht. Wir geben Ihnen hier ein paar Tipps.

Betreuungsplatz

Seit dem 01. August 2013 hat laut dem aktuellen Kinderförderungsgesetz jedes Kind in Deutschland ab dem 1. Lebensjahr bis es 3 Jahre alt ist einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz. Doch ist dieses Recht auch für alle Kinder umsetzbar? Im Kindergarten oder bei einer Tagesmutter? Was gilt, wenn Sie Ihr Kind zuhause betreuen möchten? Wir fassen den Paragraphenwirrwarr für Sie zusammen.

PAGE TOP